Telefon E-Mail

Gefällt uns!

Freitag, 7. Februar 2014Andrea Hobi

Happy mit Pharrell Williams

Trübe Zeit­en in Zürich mit viel Nebel – aber die Ferien in den Bergen warten auf uns. Hier ein Beitrag für all jene, denen der Schnee vergön­nt ist. Warmes Hap­pyge­fühl aus Jamaica.

Der Tages Anzeiger von heute schreibt: “Im Novem­ber let­zten Jahres lancierte Phar­rell Williams seinen Song «Hap­py» – und mit ihm das erste 24-stündige Musikvideo. Das Dauer­glück ist inter­ak­tiv: Man kann selb­st bes­tim­men, welche Sequenz man sich anschauen und auf Face­book oder Twit­ter teilen möchte. Schnell wurde das inter­ak­tive Ele­ment poten­ziert – und zwar ganz ohne Williams’ Zutun: Bald näm­lich taucht­en im Web die ersten «Happy»-Verschnitte aus anderen Städten auf, ver­sam­melt auf Wearehappyfrom.com. Zwei franzö­sis­che Web­de­sign­er haben die Web­site ins Leben gerufen, «für das weltweit ansteck­ende Glücks­ge­fühl».”

Weil die Ferien vor der Türe ste­hen und weil “Hap­py” von Phar­rell Williams ein­fach so schön ist – hier geht‘s zu Hap­py aus Jamaica und hier zu Wearehappyfrom.com. Viel Freude!

Abgelegt unter: Aktuell, Alltagsfilter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.